Neuigkeitendetails

Auftaktbesuch in San Sebastian - muchos saludos
24. Dezember 2017, 15:06
Alter: 327 Tage


VON: TS



"Was wir bisher gesehen und erlebt haben, ist, ohne zu übertreiben, sehr beeindruckend."



Auf dem Jakobsweg


Beim Treffen mit dem Schulleiter

Aus dem Brief der Delegation an das Kollegium der FES: Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir sind für eine Woche zu Besuch in unserer Partnerschule in San Sebastián. Unsere bisherigen Eindrücke und Erfahrungen möchten wir Euch kurz mitteilen. Mehr folgt bei der nächsten Gelegenheit bzw. nach unserer Rückkehr am 12.11.2017. Was wir bisher gesehen und erlebt haben, ist, ohne zu übertreiben, sehr beeindruckend. Unsere Partnerschule hat eine erstklassige Ausstattung und Organisation: eine ganzheitliche Umsetzung moderner Unterrichtskonzepte wie bspw. projektorientiertes Arbeiten sowohl im Schüler- als auch im Lehrerteam. Wir sahen auch eine sich im Wandel befindliche Schulstruktur, die sich durch eine flache Hierarchie und kurze Kommunikationswege auszeichnet. Besonders gefunkelt haben unsere Augen, als wir die moderne Ausstattung sahen.

Bilder: js, cl Text: cl







<- Zurück zu: News